Veröffentlichungen

BEKANNT AUS DER PRESSE

n-tv Ratgeber Mittelstand Deutschland entrafin Ausgezeichnet

Die Besten der Besten: In Frankfurt werden die Spitzenreiter der Wirtschaft mit dem Deutschen Exzellenz-Preis 2019 ausgezeichnet. n-tv berichtet von der Preisverleihung und hakt nach, was exzellente unternehmerische Leistungen ausmacht.

Koelner Stadtanzeiger

Köln – Zum zwölften Mal hat der Wirtschaftsclub Köln Firmen der Region mit dem Unternehmerpreis geehrt. Der zweite Preis geht an die Firma Entrafin. 

startup-valley.news

Das nächste große Projekt oder das Saisongeschäft lockt, doch es scheitert an einer schnellen Finanzierungslösung, um die nötigen Einkäufe vorzufinanzieren. Moderne Fintechs versprechen flexible Lösungen.

ntv Deutschter Exzellenzpreis 2019 entrafin

Unter den Preisträgern sind neben renommierten Großunternehmen wie Daimler, DPD oder Microsoft und jungen Big Playern wie ABOUT YOU auch 19 innovative Start-ups, wie entrafin.

Wachstumsphasen, attraktive Zusatzaufträge oder saisonale Produktionsspitzen lassen sich mit klassischen Bankfinanzierungsprodukten nicht immer vollständig realisieren.

DUB Unternehmermagazin

Das rheinische Start-up entrafin hilft Unternehmen bei der Verlängerung ihrer Zahlungsziele und verschafft ihnen damit Liquidität. Die Gründer Dr. Stefan Fenner und Christoph Bauer über ihr Geschäftsmodell.

„Ich glaube wir haben am Kunden bisher viel richtig gemacht. Ohne die finanzielle und unternehmerische Situation unserer Kunden zu verstehen, kann man kein Finanzierungsprodukt verkaufen – noch dazu kein neues“, sagt Stefan Fenner, Mitgründer von entrafin.

Entrafin tritt als Zwischenhändler auf. Er kauft die Ware vom Lieferanten und verkauft sie weiter an den Abnehmer. Das ist für beide Seiten von Vorteil: Der Lieferant bekommt sofort sein Geld und der Abnehmer bekommt mehr Spielraum für die Rückzahlung, als in einem Direktgeschäft üblich wäre. 

Das Fintech-Startup entrafin will nun mit einer umfangreichen Marketing-Offensive den Markt durchdringen. 

Gegen eine Gebühr bezahlt das Start-up die Einkaufsrechnungen von Firmen und gibt denen dann bis zu vier Monate Zeit, um die Summe zurückzuzahlen.

„Wir vereinfachen, beschleunigen und verbilligen den Zugang zu Liquidität für deutsche KMU.“

Zweieinhalb Jahre nach dem Start bekommt das Kölner Startup erneut Geld. 

entrafin schließt zweite Finanzierungsrunde ab und sichert sich Wachstumskapital im siebenstelligen Bereich.

Aachener S-UBG Gruppe investiert zusammen mit Dieter von Holtzbrinck Ventures in digitale Handelsplattform zur Working Capital-Finanzierung für KMU.

Insgesamt konnte das Unternehmen dabei einen einstelligen Millionenbetrag an neuem Wachstumskapital einsammeln.

entrafin bietet kleinen und mittleren Unternehmen an, ihre Einkäufe vorzufinanzieren. Der Einkaufsfinanzierer startete 2015 im westfälischen Emsdetten.

Damit will es Kreditangebote von eingesessenen Banken unterbieten und vor allem Kunden aus dem Mittelstand für sein Produkt gewinnen.

Der Kunde kann also seine Vorleistungen beziehen, ohne hierfür eigene liquide Mittel aufwenden zu müssen.

Mitgründer Stefan Fenner erklärt, warum das Fintech keine Banklizenz benötigt, und welchen schmerzhaften Lernprozess er zu Beginn durchlebt hat.

SUBG Investor Partner entrafin Fintech Working Capital

entrafin hat eine vollständig digitale Plattform zur Einkaufsfinanzierung entwickelt, bei der Lieferanten direkt nach Lieferung vollständig bezahlt werden …

INTERVIEWS & FACHARTIKEL DIREKT INS POSTFACH

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!